Am Samstag den 22.02.2020 wollen wir nun den zweiten VR-Nachmittag in der Oja veranstalten!

An diesem Tag bekommt ihr wieder die Möglichkeit eine Virtual Reality Brille auszuprobieren! Wir schauen uns die vielen Möglichkeiten dieser Technik an. Ob ein Rennspiel mit Lenkrad, ein 3D kreativ Programm oder aber das beliebte Musikspiel „beatsaber“. Außerdem ist „offener Betrieb“. Wer Lust hat, kommt gerne vorbei!

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße euer OJA Team

Unser erster Virtual Reality Tag im Herbst 2019

Bereits im Herbst 2019 haben wir mit einer bestehenden Gruppe von ca.10 Jugendlichen einen „Virtual Reality Nachmittag“ in der OJA Alveslohe veranstaltet.

Gemeinsam konnten die Jugendlichen in verschiedene virtuelle Welten eintauchen. Wir spielten gemeinsam „Beatsaber“. Bei diesem Rhythmus-betontem Musikspiel für Virtuell Reality -Geräte soll der Spieler im Takt der Musik farbige Würfel zerhacken, welche in unterschiedlicher Geschwindigkeit aus dem Hintergrund auftauchen. Dazu nutzt der Spieler zwei Lichtschwerter in den Farben blau und rot und muss die Würfel mit der korrespondierenden Farbe im richtigen Augenblick treffen und zerteilen. Beatsaber auf Wikipedia

Außerdem konnten die Jugendlichen auf es einer virtuellen Achterbahn fahren und es wurde gemeinsam Pizza gegessen. Im Anschluss saßen wir noch gemeinsam zusammen und spielten das „analoge“ Gemeinschaftsspiel„Werwolf“.

Warum digitale Medien in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit?

Digitale Medien und das Internet gehören heute ganz selbstverständlich zum Alltag von Kindern und Jugendlichen.

Wir möchten lebensnahe Angebote nutzen um aufzuklären, Kinder und Jugendliche zum kritischen Hinterfragen ermuntern und kreative Gestaltungs- und Lernchancen aufzeigen. Wichtig ist auch, dass sich Eltern vertraut mit den Eigenheiten der verschiedenen digitalen Medien machen.

Wir freuen uns zusammen mit den Kindern und Jugendlichen weitere spannende Projekte zu entwickeln und digitale und analoge Medien mit einzubeziehen.